Jirasek verbindet Weihnachts-Tradition mit „X-mas-Event“ – Jugend gestaltet stielsicher mit

Die große Weihnachtfeier mit Bescherung der DRK-Ortsvereinigung in Kriftel, wie stets um Foyer des Rat-  und Bürgerhauses vor dem Dritten Advent, setzte die neue Linie des Ersten Vorsitzenden, Franz Jirasek, zugleich Erster Beigeordneter der Gemeinde, fort, wie sie die Teilnehmer bereits gestalterisch und inhaltlich zum DRK-Jubiläum im vergangenen Jahr in der Kleinen Schwarzbachhalle erleben durften: In die Tradition mischt sich Jugend und damit eine frische Gestaltungsabsicht, Jubiläen wie Feiern „modern“ in Fluss zu bringen und darin zu halten. Licht, Deko und „Event“- samt Hallen- und Veranstaltungstechnik fließen ebenfalls in die Veranstaltung ein.  Ein „Tross“ Techniker an „Logistik und Equipment“ schaltet sie aus dem Hintergrund zu. Jirasek geht auf moderne Einstellungen seiner Jugend ein: Daher erlebten die zahlreichen Besucher auch einen scherzhaften Programmpunkt „Grüne Weihnacht!?“ als Gedichtvortrag aus dem Jugendrotkreuz und zum Ende noch einmal geballte Jugend in einer glänzenden „Performance“ junger Darstellerinnen mit Lichteffekt zu Sound und Song „Shake Up Christmas“.

Liebe Mitglieder und Freunde des DRK Kriftel. Lesen Sie hier den Weihnachtsgruß des Ersten Vorsitzenden Herrn Franz Jirasek.

Hier finden sie das aktulle Magazin Rotkreuzimpuls Ausgabe 4/2014 mit den neuesten Nachrichten aus Hessen.

Die Bereitschaftsleitung gratuliert folgenden Mitgliedern zu Ihren bestandenen Fortbildungen:

Ramona Stiefl zum Zugführer
Michael Knob zum Erste Hilfer Ausbulder
Matthias Mann, Anja Orgler und Alicia Seeharsch zur BOS-Sprechfunkberechtigung.

Wir wünschen allen viel Erfolg für Ihre künftigen Aufgabe.