Wenn die DRK-Senioren zu ihrer Weihnachtsfeier in Kriftel zusammenkommen, sind die Gespräche an den Tischen lebhaft. Die Gans auf den Tellern ist zur Tradition dieser Einladung geworden, und jeder Teilnehmer freut sich darauf. Die Einladung der DRK-Senioren besteht in der Gemeinde seit Jahrzehnten. Damit dankt die DRK-Führung ihren ehemaligen Aktiven in der Bereitschaft.

DRK-Vorsitzender und Erster Beigeordneter der Gemeinde Kriftel, Franz Jirasek, sieht die DRK-Senioren als ein Verbundstück in der DRK-Ortsvereinigung. Sie gehören neben Jugendrotkreuz und Einsatzabteilung zur großen „DRK-Familie“. Zum Kreis dieser Senioren gehört die legendäre „Märchentante Richter“: Zahlreiche junge Krifteler scharten sich um sie, als sie beim großen „DRK-Weihnachtsmarkt“ in der Kleinen Schwarzbachhalle unter der Beleuchtung einer alter Stehlampe in ihrem wuchtigen Ohrensessel zwei Tage aus Märchenbüchern vorlas.

drk neujahrgruss

Zwei Tage vor dem Dritten Advent begeht die DRK-Ortsvereinigung Kriftel traditionell ihre große Weihnachtsfeier mit Programm und Bescherung im Foyer des Rat-  und Bürgerhauses. Der DRK-Ortsverbandsvorsitzende Franz Jirasek, zugleich Erster Beigeordneter der Gemeinde Kriftel, konnte zahlreiche Aktive, den Vorstand, Jugend, Senioren, passive Mitglieder und zahlreiche geschätzte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens in der Gemeinde als Gäste und Ehrengäste begrüßen. Unter ihnen auch Bürgermeister Christian Seitz mit Ehefrau Tanja, Gerlinde Sittig mit Ehemann Manfred, Gemeindevertreterin und Vorsitzende des Sozialausschusses, sowie auch Bodo Knopf, Vorsitzender der Gemeindevertretung und des Vereinsrings Kriftel und natürlich Ehrenbürgermeister und Ehrenvorsitzender des DRK Paul Dünte in Begleitung von Monika Loreth. Dünte war über 30 Jahre DRK-Vorsitzender in Kriftel.

Liebe Kameraden / innen, liebe Vereinsmitglieder, liebe Freunde des DRK Ortsverein Kriftel. Lesen Sie hier den Weihnachtsgruß des Ersten Vorsitzenden Franz Jirasek.