Jahresrückblick 2013

Bereitschaftsleiterwahl

Am 05. Juni 2013 fand in Kriftel, nach Ablauf der regulären Amtszeit, die Wahl der Bereitschaftsleitung statt.

Am Wahlabend sind 22 wahlberechtigte aktive Mitglieder und 4 Gäste erschienen. 11 Mitglieder nutzten die Möglichkeit zur Briefwahl. Die Wahl wurde nach der gültigen Wahlordnung des Deutschen Roten Kreuzes durchgeführt. Der Wahlvorstand bestehend aus Norbert Beisheim, Maria C. Juncal Boullon und Stefan Witt führten souverän durch die Wahl.

 Die Wahl wurde in geheimer Abstimmung durchgeführt.

Die Wahl fiel mit 33 Stimmen für Monika Beisheim und mit 25 Stimmen für Stephan Hofmann-Dern aus, damit wurde die seit Juni 1995 eingespielte Bereitschaftsleitung für weitere 3 Jahre wiedergewählt.  
Zur stellvertretenden Bereitschaftsleitung wurde Ramona Stiefl und Tobias Heller jeweils mit 26 Stimmen gewählt.

Bevor die Bereitschaft dem neuen Leitungsteam gratulieren konnte, überreichte der Wahlausschuss im Namen des 1. Vorsitzenden Franz Jirasek an Monika Beisheim und Ramona Stiefl jeweils einen Blumenstrauß und an Stephan  Hofmann-Dern sowie Tobias Heller eine Pralinenkreation. Sie dankten der bisherigen Bereitschaftsleitung für die geleistete Arbeit in der abgelaufenen Amtszeit und hofften auf eine harmonische Zusammenarbeit im neuen Leitungsteam.

Der Kreisverband Main-Taunus  bedankte sich per Email für die bisherige gute Zusammenarbeit zwischen der Ortsvereinigung und Bereitschaft Kriftel auf der einen Seite und dem Kreisverband auf der anderen Seite. Er hofft das Kriftel wie bisher kritisch aber konstruktiv dem Kreisverband zur Seite steht.