Am Wochenende 10. - 12.3.2017 fand ein KAP-Lehrgang in Grünberg in der Bildungsstätte Gartenbau statt.
Unser Bereitschaftsleiter absolvierte diese Fortbildung Erfogreich.
Der KAP ist ein Kollege aus der eigenen Organisation, der Einsatzkräften und Helfern nach belastenden Einsätzen mit psychosozialer Unterstützung zur Seite steht.

Vielen Dank an den DRK Landesverband Hessen e.V. für die hervorragende Organisation und Durchführung!

 kap2

bsd dankeDas DRK Kriftel und der Blutspendedienst bedanken sich bei 102 erschienen Bürgerinnen und Bürgern die bereit waren am Aschermittwoch mit Ihrer Blutspende Gutes zu tun. Von den 102 erschienen Spendern konnten 81 Konserven zur Rettung von Menschenleben gewonnen werden. Unser besonderer Dank gilt den 11 mutigen Erstspendern.
Für Ihre regelmäßige Spenden wurden Frau Regina Vischer für 25 Spenden und Frau Astrid Peter für 10 Spenden geehrt.
Der nächste Blutspendetermin in Kriftel findet am Mittwoch 07.06.2017 statt.

Auf insgesamt 377 Einsatzstunden können die Helferinnen und Helfer des DRK Kriftel im Rahmen der Faschingskampagne 2017 zurückblicken. Es wurden nicht nur die Veranstaltung des Krifteler Karneval Klubs sanitätsdienstlich betreut, sondern auch im Rahmen der Nachbarschaftshilfe Personal entsendet zum Weiberfasching in Okriftel und dem Faschingsumzug in Hattersheim.

Die Einsatzstunden teilten sich wie folgt auf:

Datum Einsatz Stunden
10.02.2017 KKK Partysitzung 41
11.02.2017 KKK Fremdensitzung 9
12.02.2017 KKK Seniorenfasching 129
17.02.2017 KKK Fremdensitzung 24
18.02.2017 KKK Fremdensitzung 24
24.02.2017 Weiberfasching Okriftel 14
25.02.2017 Faschingsumzug Hattersheim 38
27.02.2017 Kinderfasching 10
28.02.2017 Lumpenball 88

Bei der Fremdensitzung am 11.02.2017 unterstützten uns zwei Einsatzkräfte des DRK Rodgau.
Beim Lumpenball untestützte uns das DRK Hochheim mit 2 Helfern und dem Rettungswagen.

Am Sonntag 26.02.2017 wurden die Einsatzkräfte um 16:05 durch die Zentrale Leitstelle alarmiert.
Grund hierfür war eine gesicherte Brandmeldung in einer Seniorenresidenz in Bad Soden. Auf Grund des besonderen Gebäudes wurde Großalarm im Main-Taunus-Kresi ausgelöst. Zum Glück im Unglück konnte das Feuer ohne großen Aufwand und ohne Verletzte gelöscht werden. So konnte die Einsatzbereitschaft bereits nach einer Stunde aufgelöst werden.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsvereinigung Kriftel
Staufenstr
Schulhof Lindenschule.
65830 Kriftel

Tel.: (06192) 46672
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Postanschrift:

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsvereinigung Kriftel
Amselweg 2
65830 Kriftel