DRK-Laden Kelkheim

Hornauer Straße 4
65779 Kelkheim                            
Tel. 06195 - 98 77 078

Öffnungszeiten:   

Montag - Freitag
10 Uhr bis 13:00 Uhr
sowie 15 Uhr bis 18 Uhr

Wer kann bei uns einkaufen?

  • Jeder...

         Nicht nur bedürftige, sondern JEDER kann bei uns auf Schnäppchenjagd gehen

Was kann man bekommen?

  • gut erhaltene Damen-, Herren- und Kinderbekleidung für Sommer und Winter
  • Jacken & Mäntel
  • Sakkos & Anzüge
  • Kleider & Röcke
  • Hosen
  • Pullover
  • Shirts & Hemden
  • Accessoires

                

Elektrogeräte können bei uns nicht erworben werden, da wir keine Gewährleistung geben können

Das Sicherheits-Maximum. Auf allen Wegen.

Mobilität und Sicherheit gehören zusammen. Der DRK-Mobilruf bietet nicht nur moderne Kommunikationstechnik, sondern professionelles Notfallmanagement auf dem neuesten Stand.

Mit einer ganz auf Sie zugeschnittenen Mobilruflösung vom Deutschen Roten Kreuz schöpfen Sie das heute verfügbare Maximum an Sicherheit bei all Ihren Freiluft-Aktivitäten aus. Mit Satelliten-Ortung und dem professionellen 24-Stunden-Notfallmanagement Ihrer DRK-Notrufzentrale sind Sie jederzeit nur einen Knopfdruck von schnellstmöglicher Hilfe entfernt.

So kann –bei eingeschaltetem Gerät und Funkkontakt – im Extremfall sogar dann Hilfe organsiert werden, wenn Sie z.B. nach einem Unfall an einem abgelegenen Ort nicht mehr selbst sprechen und Ihren Standort beschreiben können.

Individuelle Lösungen.

Gern beraten wir Sie individuell und bieten Ihnen Ihr maßgeschneidertes Mobilpaket inklusive GPS-Handy an. Wählen Sie, für sich selbst oder auch für Ihre Angehörigen, ganz nach Bedarf.

Dem eigenen Handy treu bleiben?

Gerne beraten wir Sie individuell und bieten Ihnen Ihr maßgeschneidertes Mobilrufpaket an. Entweder mit speziellen GPS-Handys oder mit mit Ihrem vertrauten Handy und der DRK-Mobilruf-APP.

Wählen Sie, für sich selbst oder auch für Ihre Angehörigen, ganz nach Bedarf.

Der DRK-Mobilruf. Unser Angebot für

  • alle, die gern auf Knopfdruck mit einer Notrufzentrale verbunden sein möchten
  • alle, die Wert auf einfache Handy-Bedienung legen
  • Frischluftfans, die nie plötzlich und ungewollt „mal eben weg“ sein möchten: ob als Wattwanderer, Kletterer, Angler, Spaziergänger, Radfahrer, Wintersportler oder Reiter
  • Aktive, die ein Leben lang mobil bleiben möchten
  • alle, die ihren Angehörigen und Freunden ein sicheres Gefühl geben möchten, wenn sie unterwegs sind
  • Angehörige bestimmter Berufsgruppen, die ihre Sicherheit nicht dem Zufall überlassen können: Förster, Landwirte, Mitarbeiter von Sicherheitsdiensten

Weiterführende Informationen?

Zu diesem Thema gibt es Informationen auf einer separaten Internetseite!

Dieses Fortbildungsangebot richtet sich an Inhaber von Trainingslizenzen sowie Sportgruppenleiter, aber auch an jeden Sportinteressierten. Es baut auf den Grundlagen des Erste Hilfe Lehrgangs auf und bietet sowohl Hinweise zur Vorbeugung als auch verschiedene Hilfsmöglichkeiten bei Verletzungen. Die Maßnahmen werden theoretisch gelehrt und praktisch geübt.

- Ein Lichtbildausweis muss vorgelegt werden
- Voraussetzung: Ausbildung in Erste-Hilfe / Erste-Hilfe-Training von Vorteil
- Lehrgangsdauer: 10 Unterrichtseinheiten
- Kursgebühr: 30,00 €

 


Veranstaltungsort und Termine

DRK Kreisverband, Hofheim, Schmelzweg 5
Termine werden in der Lokalpresse bekannt gegeben.


Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen führen wir die gewünschten Kurse bei Ihnen vor Ort oder im Verein durch.

Den Terminplan für das Jahr 2017 finden Sie hier.

Für Anmeldung, individuelle Beratung und Buchung erreichen Sie
die Mitarbeiter des DRK-Kreisverbandes Main-Taunus e.V. unter
der Telefonnummer 06192-20 77 44 oder per Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Lehrgang Frühdefibrillation

Bei 40-50% aller Fälle von plötzlichem Herztod ist anfänglich ein Kammerflimmern zu beobachten. Die wirksamste Behandlung besteht in der möglichst frühzeitigen Defibrillation. Die heute zur Verfügung stehenden Automatisierten externen Defibrillatoren (AED) gewährleisten eine sichere Diagnose und eine leicht zu erlernende Handhabung.

Die Teilnehmer werden theoretisch mit den notwendigen Grundlagen der Defibrillation vertraut gemacht.

Anatomie und Physiologie von Herz und Kreislauf werden erläutert.
Jeder Teilnehmer wird in die Gerätetechnologie und der Maßnahme der Defibrillation eingeführt.

Schwerpunkt dieser Ausbildung ist das praktische Einüben der Defibrillation unter Anleitung.

- Zum Abschluss des Seminars erfolgt eine schriftliche und  praktische Prüfung
- Voraussetzungen: keine
- Kursdauer: 3 Unterrichtseinheiten
- Kursgebühr:  80,00 €

Ab einer Teilnehmerzahl von 10 Personen führen wir die gewünschten Kurse bei Ihnen vor Ort durch.

Den Terminplan für das Jahr 2017 finden Sie hier.

Für Anmeldung, individuelle Beratung und Buchung erreichen Sie
die Mitarbeiter des DRK-Kreisverbandes Main-Taunus e.V. unter
der Telefonnummer 06192-20 77 44 oder per Mail an
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Unterkategorien

BlutspenderNet

Blutspender.net – Die DRK-Blutspender-Community

DRK Blutspendetermine

Abbild: Logo des DRK Blutspendedienstes

Suchen Sie den aktuellen Blutspendetermin in: