Betreuungsdienst

Zusammen mit dem DRK Ortsverein Hattersheim bildet der Ortsverein Kriftel seit 1995 (Neustrukturierung 2004) die Schnelleinsatzgruppe (SEG) Betreuung im Main-Taunus-Kreis.
Die SEG besteht aus den Fachgruppen Soziale Betreuung & Unterkunft und Technik & Sicherheit.
Im Falle eines Großschadensereignis werden die beiden Ortsvereine zeitgleich per Funkmeldeempfänger alarmiert.
Treffpunkt ist im Alarmfall das Feuerwehrgerätehaus in Hattersheim.
Die SEG ist ein Teil des Katastrophenschutzzug Betreuung (1.BtZ-Main-Taunus), der durch die Verpflegungsgruppe des DRK Ortsverein Okriftel vervollständigt wird.

Hier ein Teil der Helfer der Fachgruppen Soziale Betreuung & Unterkunft und Technik & Sicherheit.

Fachgruppe Soziale Betreuung und Unterkunft

Schadensereignisse lassen sich aufgrund ihrer Komplexität sehr selten nur einem Fachdienst zuordnen. Fast immer sind die Menschen unterschiedlich von einem Unglücksfall betroffen.
Nicht alle Betroffenen sind verletzt und werden daher auch nicht vom Rettungsdienst bzw. Sanitätsdienst versorgt und in ein Krankenhaus gebracht.
Das Deutsche Rote Kreuz wird zukünftig auch die Betreuungsgruppe zeitnah in die Hilfeleistung bei allen Schadensereignissen mit einbeziehen. Die Betreuungsgruppe soll spätestens eine Stunde nach Eintritt eines Schadensereignisses an der Einsatzstelle eintreffen.

Aufgaben der Fachgruppe:
- leistet den Betroffenen überall dort Hilfe, wo sie sich aufgrund der Situation aus eigenem Vermögen nicht selbst helfen können
- betreut und versorgt hilfebedürftige Menschen mit lebensnotwendigen Versorgungsgütern
- sorgt für Verpflegung und vorläufige, vorübergehende Unterbringung von Betroffenen

Die Betreuungsgruppe ist so ausgelegt, dass durch sie allein ca. 100 betreuungsbedürftige Personen versorgt und betreut werden können.

Fachgruppe Technik und Sicherheit

Die Gruppe Technik & Sicherheit gewährleistet die technische Unterstützung der Sanitäts- und Betreuungsgruppen und übernimmt 
die sicherheitstechnische Absicherung der gesamten Einheit im Einsatz ggf. in Abstimmung mit anderen Hilfsorganisationen, z.B.
Feuerwehr oder Technisches Hilfswerk (THW).

Aufgaben der Fachgruppe
- verrichtet handwerklich-technische Tätigkeiten mit entsprechenden Werkzeugen und Hilfsmitteln
- errichtet Zelte, errichtet und betreibt sicherheitsgerecht technische Geräte und Anlagen (z.B. Notstromversorgung, Beleuchtung)
- überwacht die technischen Geräte während des laufenden Betriebes
- wirkt bei der Logistik der gesamten Einheit mit
- überwacht den geeigneten Atem- und Körperschutz der Einsatzkräfte
- bietet technische Unterstützung bei der Personen-Dekontamination
- berät die Einheit fachlich bei Unfällen mit chemischen oder radiologischen Stoffen
- führt technische Massnahmen zum Schutze der Einheit bei Unfällen mit Gefahrstoffen durch

Über die technischen Tätigkeiten hinaus überwacht die Gruppe Technik & Sicherheit die Einhaltung der gesetzlichen Arbeits-
schutzvorschriften, der Unfallverhütungsvorschriften und anderer Sicherheitsvorschriften.

Kontakt

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsvereinigung Kriftel
Staufenstr
Schulhof Lindenschule.
65830 Kriftel

Tel.: (06192) 46672
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Postanschrift:

Deutsches Rotes Kreuz
Ortsvereinigung Kriftel
Amselweg 2
65830 Kriftel